Anti-Tapping Protection

Halten Sie sich vor Augen, dass Kriminelle nahezu jeden Festnetz- oder Mobilfunkanschluss abhören können. Beliebte VoIP-Software stellt hier keine Ausnahme dar. Sie würden es nicht merken, würde Ihre Leitung abgehört – es gibt keine auffälligen Anzeichen auf dem Telefon und Internetleitungen abzuhören ist sogar noch einfacher.

Es ist nahezu unmöglich herauszufinden ob Sie abgehört wurden. Spionagevorrichtungen und -software können Ihre Verbindung abhören, ohne dass Sie das geringste davon mitbekommen. Die meisten Internetnutzer denken nicht mal an diese potentielle Gefahr und vertrauen blind ihren Smartphones, Nachrichtendiensten und Softphones ihre privatesten Geheimnisse an. Denken Sie daran, dass Kriminelle ganz leicht Ihre Gespräche über das Internet abhören können. Wenn eine unbefugte Person Ihre persönlichen Daten oder Geschäftsgeheimnisse erbeutet kann das zu erheblichen Problemen und finanziellen Einbußen für Sie führen.

VIPole-Funktionalitäten gegen Abhören

Um Ihre Gespräche vor unbefugten Zugriffen zu schützen und um Kriminelle daran zu hindern Ihre Telefonate abzuhören, müssen Sie Ihre Kommunikationskanäle so gut wie möglich schützen. Am einfachsten erreichen Sie dies durch die Nutzung des VIPole-Systems für sichere Anrufe:
Sichere Kanäle für Sprach- und Videokommunikation
Zu Beginn jedes Sprach- oder Videoanrufes wird ein direkter, sicherer Kanal zwischen dem Sender und dem Empfänger geöffnet. In diesem Netzwerktunnel wird die direkte Kommunikation in beide Richtungen verschlüsselt übertragen. Verschlüsselungscodes sind nur den an der Konversation beteiligten Nutzern bekannt.
Verschlüsselung von Audio- und Video-Streamingdaten
VIPole verschlüsselt alle Daten mit starken Algorithmen: AES-256 für die Verschlüsselung von Streaming-Daten und RSA-3072 für den Austausch von Sitzungsschlüsseln. Die Verschlüsselung von Audio- und Video-Streaming-Daten ist die effektivste Methode, um Gespräche im Internet vor dem Abhören zu schützen. Daten, die unter Anwendung dieser Algorithmen verschlüsselt werden, sind für Cyber-Kriminelle unbrauchbar, da selbst ein Supercomputer tausende Jahre bräuchte, um die Algorithmen zu knacken.
Kontrolle des Benutzers über den Verschlüsselungsprozess
VIPole erteilt dem Nutzer die volle Kontrolle über den Verschlüsselungsprozess. Der Nutzer ist die einzige Person, welche den Geheimsatz kennt, der die Verschlüsselungscodes schützt. VIPole bietet lediglich seine eigenen sicheren Datenkanäle für sichere Konversationen und hat keinen Zugang zu den Verschlüsselungscodes. Daher ist es technisch unmöglich Ihre Gespräche in VIPole abzuhören oder preiszugeben, da Ihre Daten nicht auf VIPole-Servern angezeigt werden können, egal ob aus Versehen, absichtlich oder unter Einflussnahme Dritter.
XX